Calligraphy Cut

Der Calligraphy Cut ist derzeit in aller Munde. Doch was macht diese einzigartige Haarschneidetechnik so besonders? Im August hat “Calligraphy Cut” – Erfinder Frank Brormann unser Team höchst persönlich geschult und wir durften diese einzigartige Anwendungstechnik lernen.

 

Was ist der Calligrahy Cut?

Der Calligraphy Cut ist ein Haarschnitt, der nicht mit der Schere, sondern mit einem speziellen Schneidetool – den sogenannten Calligraphen – geschnitten wird. Das Besondere: Im Calligraphen ist die Klinge eingelassen und die Form ist so konzipiert, dass Friseure beim Schneiden immer einen gleichen Winkel haben. Das Haar bekommt dadurch mehr Fülle, ist elastischer und viel einfacher zu stylen!

So sieht der Calligraph, das Werkzeug für den Calligraphy Cut, aus.

 

Vor allem erlebbare, spürbare und sichtbare Ergebnisse zeichnen diese einzigartige Schneidetechnik aus: “Beim Calligraphieren formt man das Haar direkt in die Frisur rein! So entsteht aus dem Schnitt das direkte Endresultat und damit wird das Haar easy to style. Ein unschlagbarer Mehrwert, den Kundinnen lieben”, so Top-Stylist Oliver Schmidt. Wir freuen uns in allen Salons Calligraphy-Experts zu haben, die diese einzigartige Technik beherrschen und bedanken uns bei Frank Brormann & Team für die intensiven Schulungstage in unserer Düsseldorfer Hair Academie!

 

Schulung Frank Brormann in der Hair Academie Oliver Schmidt

 

Training Calligraphy Cut

 

Frank Brormann, Oliver Schmidt & Team

 

Willst auch Du die neue Cut-Technik erleben? Dann vereinbare noch heute Deinen ganz persönlichen Termin in einer unserer Salons: https://www.oliver-schmidt-hairdesign.de/

Schöne Haare machen glücklich – wir freuen uns auf Dich!!

 

Oliver Schmidt zum Calligraphy Cut

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.